15. Dezember 2017

Schnee.......


So siehts hier aus, wenn ich aus dem Fenster schaue. 


Das ewige Trump bashing nervt!






Daher HIER mal was ganz anderes!

So, und jetzt noch mal was für die „Feministinnen“!
Ich erinnere hier gern an den „women’s march“, an dem Tag nach der Amtseinführung von Donald Trump. Der „böse Bube“ hatte ja mal eine Äußerung getan, die Frauen beleidigt. Tja, wie kann er nur? Als passiere das nicht täglich und überall auf der Welt…..was natürlich NICHT zu entschuldigen ist. Klar. Aber macht das nicht jeder Mann einmal irgendwann?
Allerdings nahm man (Soros und Co.) das zum Anlass, um Frauen zu mobilisieren und für politische Ziele einzuspannen. Und die ließen es zu. Bemerkten es noch nicht einmal, dass Mann sie vor den Karren spannte. Und es wurde mächtig gehypt das Ganze. (Anrüchig genug zum hinterfragen!)
Die Medien schießen gegen Trump. Er wird als dumm hin- und als Witzfigur dargestellt. Aber, er ist alles andere als das.
Wo Kritik an Männern hingehört ist sie natürlich immer gern willkommen. Ohnehin ist niemand  perfekt. Aber Mr. Trump hat schon viel erreicht, was zu honorieren wäre. Und jetzt das:

(Link!!!) Hillary Clinton says an "unborn person" has no right to live.”

ER setzt sich für Leben ein, währenddessen gerade eine Frau (ist das nicht gruselig?!) dagegen ist. Will den pädophilen Sumpf trocken legen. Warum zu Geier, sprechen die Femeinsten nicht darüber?????????? Passt wohl nicht in ihr Bild? Oder was?
Also, das Video geht nur 46 Sek. Schaut’s Euch an!


Jerusalem Embassy Act: Trump setzt mit weissem Schachzug die zionistische Regierung Israels unter Druck

Ich zitiere: „(Da die Leitmedien dermassen falsch berichten und seit Beginn eine Hexenjagd sondergleichen gegen Trump fahren, empfiehlt es sich IMMER seine Reden anzuhören, statt naiv den Nachrichten zu vertrauen.)“ Zitat Ende.

Ich zitiere: „Mit seinem weisen Schachzug brachte Trump noch einen zweiten Stein ins Rollen: Er richtete den Scheinwerfer auf die unlautere Regierung Israels, die nota bene auch vermehrt von den Juden angeprangert wird. Trump hat hier mit einer klassischen Paradoxintervention, gewollt oder ungewollt, die Zionisten massiv unter Druck gesetzt. Zuvor konnten sie nämlich im stillen Kämmerlein quasi unbemerkt an ihren illegalen Expansionsplänen schmieden.“ Zitat Ende.

 

Trump gegen globalen UNO Plan der Massenzuwanderung

Zum einen, finde ich, sagt diese Meldung aus, dass es einen globalen Plan der Massenzuwanderung gibt!!!! Und zum anderen halt das Offensichtliche. Dass Trump dagegen ist.

Ich zitiere:Nur wenige Tage vor Trumps medienwirksamer Ankündigung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, stieg Trump aus einem weiteren globalen Programm der Vereinten Nationen aus. Diese Meldung wurde jedoch in den deutschen Medien vollkommen verschwiegen, während sie in den US- und britischen Medien überall gebracht wurde.“ Zitat Ende.


13. Dezember 2017

Putin:

Ich zitiere:

"Putin: Neue Weltordnung – Letztes Stadium des europäischen Masterplans

(Link!!!

Der russische Präsident Putin warnt, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet."

"Die Neue Weltordnung bringt Hornissennester in eure Länder, sagte Putin zu einer Kreml-Reisegruppe." 

“Meine europäischen Brüder und Schwestern müssen die globalistische Politik der offenen Grenzen zurückweisen, die ihnen durch die Elite aufgedrängt wird.”


Laut Putin gibt es in der globalistischen Zukunftsvision keinen Platz für souveräne Nationen." Zitat Ende


 

Geht's eigentlich noch????

"Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor entzündet"

 

(Link!!!

 

DER "lachende Dritte", der Zwei aufeinander hetzt.

Unglaublich einfach!! Sind die Leute wirklich schon so Gehirn gewaschen? Haben wir NICHTS aus der wirkichen Geschichte, die ja kaum einer zu kennen scheint, gelernt???

Die NWO lässt grüßen! Die Weltoffenheit wird uns zwangsweise übergestülpt. (Das Wissen über manche Hintergründe, hat mir die einstige "Weltoffenheit" versaut.) Und die Leute stehen da wie die Schafe und glotzen nur, klatschen sogar. Herrje..... (das macht mich sowas von wütend! Was für eine "Toleranz"! - bedeutet "ertragen".)

Und anderenorts war gleich die Pyramide mit dem "allsehenden" Auge aufgestellt. 

Merkt hier keiner was??????????????????

(Um ehrlich sein,........das kann ich hier nicht öffentlich schreiben....läufts mir eiskalt den Rücken runter!) Ja, ja, man darf ja nichts sagen, aus der "ewigen Schuld" heraus. Welche denn? Habe ICH etwa Milliarden Menschen getötet in Kriegen die ich angezetelt habe? Nein. Die SCHULD liegt NICHT bei mir.

.....und vor Tagen wurde noch während einer Palästineser-Demo in Berlin die israelische Flagge verbrannt.

Sind wir hier im Irrenhaus?

Deutschland ist das nicht mehr. Wie schnell man uns jetzt unserer Kultur beraubt!!!!

Und hat nicht schon einer dieser (korrupten) Marionetten-Politiker etwas von "Vereinigte Staaten von Europa" gefaselt??


Matrifokalität heißt....



Matrifokalität heißt: Mütter im Fokus, Mütter im Zentrum

  Ein toller Beitrag von Kirsten Armbruster