27. Februar 2010

MOON

Viel gibt´s nicht zu sagen......
Des nachts hat mir ein Katzengeist seine Aufwartung gemacht, aber da ich früh´s für Jimmy was aufnehmen sollte, wurde ich zu schnell aus dem Traum gerissen......leider....
Tagsüber gestaunt über das Licht, die Wolken, die Wärme der Sonne. Meine Nase in den Wind gehalten, das Herz geöffnet, die Karten befragt........alles wird gut!


Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Auch wenn ich selbst es nicht wüsste wann Vollmond ist, meine beiden Kater werden dann immer zu Werkatern. Sie stellen wieder Alles auf den Kopf.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Margo!
Ja, die Tiere sind da empfindsamer als wir oft schon zu abgestumpften Menschen. Aber unbewußt nehmen wir´s schon auch noch wahr.

Heute ist die Vollmondnacht und morgen 17.40 Uhr ist dann der Vollmond.....dann nimmt er ja schon wieder ab.

Das Foto habe ich eben vom Fenster aus gemacht, als der Mond über dem Wald aufging.
Ich wünsch´Dir eine "Gute Nacht"!!
Grey Owl