17. Februar 2010

Stevia

Schon vor gut zehn Jahren, wo noch keine Rede allerorts davon war, hatte ich über die Apotheke Steviapulver bestellt, wegen Jimmy, der ja mit 15 Jahren bereits zum Diabetiker wurde. Aber irgendwie ist die ganze Sache damals untergegangen, keiner wollte so recht lernen damit umzugehen, na ja,....und jetzt werden wir´s noch mal versuchen.

Tabs Pulver und Zahnpasta habe ich gekauft zu einem stolzen Preis. Das Pulver hat aber die 300 fache Süßkraft wie Zucker, also denke ich, macht es sich schon bezahlt,....man braucht nur seehhrrrr wenig davon.

Stevia ist eine Pflanze, ein "süßes" Kraut oder auch Honigkraut genannt und stammt ursprünglich aus Südamerika. Als ich vor zehn Jahren dieses Buch von Rosita Arvigo las, wurde da schon lange Stevia als Heilpflanze verwendet.


Wunderschönes Wetter ist heute, blauer Himmel, Sonnenschein, auch wenn es heute Nacht 15 Grad minus waren.
Und mein "Mondtip" des Tages sind "Augenübungen", die jetzt besonders gute Wirkung zeigen, weil,....der (zunehmende) Mond im Sternzeichen Widder steht, der sich auf Kopf, Gerhirn, Augen und Nase auswirkt.

Kommentare:

Gerd hat gesagt…

Huhu liebe Grey Owl Calluna,

ist doch schön geworden Deine neue Tapete ;-) Und das Foto von Deiner Winterlandschaft kann sich auch sehen lassen, jedoch könnte es so langsam ruhig wärmer werden. Ich kann die kälte nicht mehr ab.

Liebe Grüße - Gerd

Sefarina hat gesagt…

Oh Stevia, das hab ich mal versucht selbst zu ziehen, aber die Samen mochten mich nicht und ein zweiter Versuch war mir dann zu teuer, aber angeblich kann man die sogar im Garten ziehen ;-)

ina hat gesagt…

tolle winterfotos - ich mag sie immer noch gerne sehen, auch wenn ich mir jetzt auch langsam frühling wünsche.
liebe grüße!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Lieber Gerd!
Ich finde die Übergangszeit am schlimmsten, wenn der Schnee nur noch schmutziger Matsch ist.

Das Licht,....ist halt immer das Wichtigste.....und da zählt oft "der Moment".
Ganz liebe grüße
Grey Owl







Hallo Seferina!
Ach nein, selber ziehen, nicht. Das Pulver ist ja recht ergiebig, und außerdem kann ich meinen braunen Rohrzucker doch noch nicht ganz aufgeben....lach. Er schmeckt zu gut.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl







Liebe Ina!
Wenn´s zu kalt ist, mag ich nicht raus, nur wenn ich muss, ist es etwas wärmer, mag ich den Matsch auf den Straßen nicht.....ach, man hat immer was zu meckern.
Jedenfalls bei Kälte und Sonnenschein,....blauer Himmel,....gibt es die besten Fotos.
Heut´ist es etwas wärmer......
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Grey Owl Calluna,

Stevia habe ich noch nicht ausprobiert. Nehme allerdings auch kaum Zucker, wenn dann nur sehr wenig Honig oder Ahornsirup.

Hier nieselt es heute - von blauem Himmel leider keine Spur.
Nachts waren es aber auch nur 0 Grad - gestern dagegen 10 Grad minus - was für ein Unterschied!

Liebe Grüße
Sara

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Sara!
Honig und Sirup hab´ich leider nie gelernt und es ist mir immer noch schwierig damit umzugehen.....aber ich tu´s langsasm....
Braunen Rohrzucker nehme ich gelegentlich noch in den Kaffe oder Tee...und jetzt wird natürlich das Stevia ausprobiert.

....kein schönes Wetter draußen und ich mag immer noch nicht so richtig raus....Na ja, morgen muss ich eh zur Physiotheraphie nach Neuhaus....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Netty hat gesagt…

Stevia gibt es in Europa noch nicht zu kaufen. Es ist noch nicht zugelassen, es liegt schon lange in irgendeine Schublade und wird nicht bearbeitet, leider, dabei würde es doch so gut Diabetikern und Menschen die abnehmen wollen helfen.

In Amerika ist es zugelassen.

lg Netty

Elfe hat gesagt…

Hallo Rosi-GreyOwl

Stevia gibt es bei uns im Reformhaus in Tropfenform zu kaufen, muss ich wieder einmal holen. Wollte mir schon lange selber mal eine Pflanze ziehen, bis jetzt habe ich es noch nicht getan.
Habe früher einiges über diese Pflanze gelesen, habe es nicht mehr so präsent.
Wir hatten heute +10 Grad!
Liebe Grüsse in den Abend.
Elfe

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Netty!
Über´s Internet kann man das kaufen. Wir haben da einen Diabetiker -Shop gesucht. Mußt Du mal googeln, findest Du bestimmt einige Anbieter.
Ganz liebe grüße
Grey Owl







Liebe Elfe!
Na mal schauen, ob wir das Stevia jetzt aufbrauchen...

So warm ist es bei Euch?! Wow!
Gut, hier sind es heute auch mal 2 Grad plus ...und es taut. Auf den Straßen sieht es häßlich schmutzig aus.
Ganz liebe Grüße
Rosi

Hexe hat gesagt…

Ich lese in meinem Diätforum immer viel von Stevia. Die schwärmen geradezu davon. Leider benutze ich so gut wie keinen Zucker (oder zum Glück) so dass es mir nix nutzt.

irka hat gesagt…

Stevia: ich habe mir bei Rühlemanns eine Pflanze gekauft, die mittlerweile in vier Pflanzen geteilt ist. Es wächst bis zum Herbst, bekommt dann Blüten und mickert ein wenig und im Frühling gehts wieder los.
Geschmacklich: naja, wer zucker liebt (oder honig), wird sich an Stevia gewöhnen müssen. Schmeckt merkwürdig. Aber süßt ziemlich gut (halt getrocknet und gemahlen). Ich mags nicht, dann lieber ohne zucker. Aber vielleicht gewöhn ich mich dran...

liebe Grüße

und schön dich jetzt hier zu lesen

irka