18. September 2010

Allerlei .....Neues

Hier tut sich Einiges und in Sachen Umzug steht der Endspurt an. Daher komme ich auch nur wenig zum bloggen.
In der Wohnung wurde am Fußboden, an den Fliesen und am Bad gearbeitet.....und der Baumarkt fre
ut sich über unsere ständige Präsenz.
Jörg hat Frühschicht, und deshalb bin ich auch schon recht ungewöhnlich früh am Sonntagmorgen auf,..... dachte, ich schau´mal wieder kurz zu Euch rein, denn bis Jörg wieder kommt, sollte ich den Kleiderschrank gelehrt, die Badeutensilien verpackt und wenn möglich auch noch etwas zu Essen fertig habe
n.
Freitag und Samstag war ich nur am packen, und irgendwie erfaßt mich die Panik, wenn ich die vielen Kartons
sehe......."Wo" soll ich das nur alles unter kriegen??? Ich kaufe schon Schränke, plane jedes freie Stück Wand aus.....und den Keller natürlich auch gleich mit....
Hier im Haus scheint sich eine ganze Mäusestadt zu etablieren, wo recht lautstark agiert wird. Die Katze ist da auch nur wenig hilfreich, und läßt sich nicht davon abbringen auf Schränke, Fernseher und Tische zu springen, sodass ich nachts die Türen verschließen muss, denn Die,....macht sie bereits auch schon selber auf.
Der Sohnemann hat sich derweil bis Montag mit der Freundin verkrümelt,
(..ist ja auch o.k., bin froh, dass er so ein nettes Mädel hat...), und ich darf mich um die Katze kümmern.....auch noch so nebenher.....
Indess ist das Wetter grau, kühl und regnerisch. Na ja,....ist halt "Herbst"..........

Kommentare:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Oh Du Arme! Ein Umzug ist nicht gerade angenehm, ich weiß das aus Erfahrung und ziehe heute gar nicht mehr gern um. So manches gilt es zu entsorgen, da es in neue Behausungen nicht hineinpasst. Und es dauert dann immer wieder eine Weile, bis man sich dort eingerichtet, etabliert hat...
Und manchmal stellt sich im Nachhinein heraus, daß es nicht das war, was man sich erhoffte, erträumte ...
Ich wünsch' Dir jedenfalls, daß der Umzug reibungslos vonstatten geht und ihr euch in der neuen Gegend wohlfühlt.

Herzliche Sonntagmorgengrüße
Sara

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke Dir liebe Sara!
Noch mal umziehen möchte ich eigentlich auch nicht. Man wird ja auch nicht jünger, und ich merke schon, wie mir das zusetzt.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Anonym hat gesagt…

Hi Rosi, ich habe meine Umzüge immer genutzt um loszulassen. So hat sich jetzt alles nur auf das absolut nötigste reduziert. Ich empfinde das als grosse Befreiung. Viel Spass und behalt die Nerven. Es wird sich schon alles finden. Alles Liebe Karin

Anonym hat gesagt…

Liebe Karin!
Säckeweise habe ich heute altes Bettzeug rausgetragen und die Mülltonne ist auch schon wieder voll.
Gut, es fällt einigermaßen leicht, im Moment, Vieles wegzuwerfen, und vielleicht muss ich beim Auspacken auch noch mal aussortieren, wenn´s nicht rein geht.....
Derzeit ist nur schlafen, essen, arbeiten.....mit einem Ziel vor Augen......und ich bemühe mich trotzdem Ruhe zu bewahren.....
So bald...nicht wieder....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi