12. September 2010

Kann nicht vergessen.....

.....diesen einen Satz, den mein Sohn gestern sagte, nachdem er sich einen Bericht im Fernsehen über Wale und Delphine angesehen hatte, wo es auch um den Walfang ging, den Japan immer noch betreibt, wo Bürokratie benutzt wird um abzuschlachten, und wie Delphinkinder von ihren Eltern getrennt und getötet werden, was sie genau wissen.
Können diese Grausamkeiten nicht endlich aufhören!!!
Hier berichtete ich bereits über Delphine, über ihre Phänomenalität und Genialität. (Link)
Er sagte:"Wenn sie das Leben nicht mehr ertragen können, hören sie einfach ganz bewußt auf zu atmen......".

Was für eine Fähigkeit........

Quelle des Fotos:
Naturfotografie und Reisefotografie Rolf Hicker (Link)

Kommentare:

Stephanie hat gesagt…

Delphine sind schon ganz besondere Wesen, aber eigentlich sagt man das vom Menschen auch...

...ich freue mich, dass du noch zum Bloggen kommst und nicht völlig hinter Umzugskartons verschwunden bist.
Weiterhin viel Kraft wünsche ich dir, für all die Arbeit, die noch ansteht, umso schöner wird es werden...

liebe Grüße und vielleicht kannst du ein paar Wichtel bitten zu helfen, im Thüringer Wald soll es ja noch welche geben

Stephanie

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Stephanie!
Ja, so zwischendurch, als Ablenkung....sonst werd´ich noch irre hier. Da bleibt Vieles auf mir hängen. Hab´mich heute über Jörg´s Uhrenfach geärgert, dass ich ausgeräumt habe. Ich kann Dir sagen....ein Durcheinander aus Einzelteilen, Werkzeugen und Brillenzubehör....grrrr.....
Ein paar Wichtel hätte ich da wirklich gut brauchen können!!!
....und in dem ganzen Streß soll ich auch noch mit Jimmy zum Arbeitsamt. Was soll der Sch....???
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi
P.S.: Weiß´noch nicht genau wann, aber in den nächsten Tagen ruf´ich Dich mal zwischendurch an.....