10. September 2010

Mal so zwischendurch.....

Jörg´s Schicht- und Arbeitsplan ändert sich fast täglich. Da ist schlecht planen, aber die Wohnung macht Vortschritte.
Gestern hatte er frei und wir haben sein Zimmer in grün, wie er´s wollte, gemalert.
Im Flur und meinem Zimmer liegt jetzt bereits das Lenolium.
Heute habe ich endlich mal Pause, denn gestern war i
ch fix und fertig. Er hat Spätschicht.
Am Sonntag wäre n
och mal ein Tag Zeit für den Fliesenspiegel.......denn vom 23.-26. hat er Urlaub genommen. Da wird dann entgültig umgezogen. Das Auto ist schon gemietet.
Wir hattes es ja schon mal für zwei Stunden und haben damit bereits ein paar Sachen in die Wohnung gebracht. Der Sohnemann hat zum Glück mit getragen.
Zum räuchern bin ich noch nicht gekommen in der neuen Wohnung, aber ich fühle mich d
ort schon sehr wohl. Als ich mich gestern mal so in Ruhe umschaute, dachte ich so.......könntest jetzt gleich hier schlafen......wenn das Bett schon da wäre.....
Ist doch ein gutes Zeichen. Oder?!


Dann haben wir derzeit wieder "Katzenbesuch". Einer Bekannten vom Sohnemann ist sie zugelaufen. Aber sie verträgt sich nicht mit der Ihren. Im Moment bleibt sie erst mal hier. Wir suchen noch ein gutes zu Hause für sie. Jimmy´s Freundin wüßte da vielleicht jemanden.....wo´s ruhig in Mitten der Natur ist. Das wäre natürlich klasse!

Sie ist scheu und recht ängstlich. Keine Ahnung, wo sie herkommt.....
_____________________________
Befindlichkeit: Ausruhen!!! Wieder Kräfte sammeln.
Es ist seltsam zwischen Weggehen und Ankommen, zwei "zu Hause" zu haben, und Keines ist "ganz". Eines leert sich, das Andere füllt sich.......
Bilanz: Viel geschafft, und noch lange nicht fertig. Heute ist Pause.
.....und ich wünschte, ich säße schon in der neuen Wohnung in meinem Sessel, und alles wäre fertig....

Kommentare:

paulina-amalia hat gesagt…

ja, das sieht ja jetzt schon richtig gemütlich aus!
da habt ihr doch schon ziemlich geschuftet;-)
der grüne sessel ist ja ein richtiger hingucker, tolles stück!

ab und zu das ausruhen nicht vergessen!

ganz liebe grüße
karin

waldviertelleben hat gesagt…

rosi, richtig schön und gemütlich habt ihr es.
und ihr seid wirklich fleissig. in so kurzer zeit alles schaffen. toll.
alles liebe
ingrid

Jouir la vie hat gesagt…

Das schaut schon recht gut aus, dann mal weiter so!

Servus und so long
Kvelli

MOONDAUGHTER hat gesagt…

Hey ,da stehen ja schon einige eurer Möbel in der neuen Wohnung!! Ihr seid ja richtig fix!

Viel Spaß noch beim Umzug

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Die Mondtochter

kiria hat gesagt…

es nimmt gestalt an, es geht voran, die wohnung nimmt euch auf. zu hause sein - zu hause ankommen ist wunderbar. bald habt ihr ein neues.
bis dann liebe grüße und durchalten, kiria

frieda hat gesagt…

Hallöchen Rosi, ui, das sieht aber wirklich edel aus!
(Naja, Jörg's grün ist natürlich ziemlich krass *gg*)
Ich glaub, ihr habt es ganz gut getroffen!
Mach mal genug Päuschen von der Plackerei, gell?
Liebe Grüsse von frieda

(P.S.: Was ist denn ein "Fliesenspiegel"?)

Treibgut hat gesagt…

Das gefällt mir so eigentlich auch schon ganz gut.

Nachrichten aus Wunderland hat gesagt…

Ich danke dir für deinen lieben Kommentar! Tut gut so etwas zu lesen. Vielen Dank und euch ein schönes Wochenende

Karin hat gesagt…

die farbliche Gestaltung des Wohnzimmers gefällt mir extrem gut. Alles Liebe und viel Spass beim neu gestalten. Karin

carnam hat gesagt…

Ich kann mich den anderen nur anschließen: Es sieht wirklich schon richtig gemütlich aus!
Wen wundert es da, dass du dich schon wohl fühlst :)

Ich drück' euch die Daumen, dass auch weiterhin alles glatt läuft.

Liebe Grüße!

Sati hat gesagt…

Ich schließe mich allen lieben Wünschen an und hinterlasse mal einen Katzen-Kommentar zu der zugelaufenen Schönheit: Mal so als Omen genommen ist es ja jetzt schon die zweite Katze, die euch ihre Gesellschaft anbietet. Das ist eine hohe Ehre!
Mit einem Brett aus dem ersten Stock runtergelegt in Rihctung Freiheit - würde sie sich vermutlich auch in eurem neuen Zuhause gut einrichten.
Miau, Sati
Und viel Kraft weiterhin für die Wechselzeit ....

Sica hat gesagt…

Hallo, Graueule, ich muss euch bewundern, dass ihr soviel um die Ohren habt und du dir auch noch die Zeit zum Schreiben nimmst...

Was Jörgs grünes Zimmer angeht, so fiel mir bei dem Foto unwillkürlich der Satz ein:
Es grünt so grün, wenn Spaniens Wüsten grünt...

Das Zimmer ist wirklich sehr grün...

Ich selbst liebe auch Grün, aber nicht ganz so grell...Wer Grün liebt, ist wohl erdverbunden oder so...?

Was die Katze angeht, so würde ich sie behalten, vor allem, weil du jetzt ja auch keine Mäuse mehr im Hause hast, die sie fressen könnte...

Viel Spass weiterhin beim Malen, Tapezieren, Möbel schleppen, alles einräumen usw.

LG

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Paulina-Amalia!
Langsam wird´s! Und gut, dass wir nicht so viel malern müssen.
Der "grünen Sessel" hat Jörg so gut gefallen. Da habe ich ihn halt gekauft.....
Ja, ich hab´s schon gemerkt....."Pausen" sind echt nötig!
Ganz liebe grüße
Rosi






Liebe Ingrid!
So viel war´s gar nicht. Schwierig ist halt, dass wir alles allein machen,....bis auf´s Möbel transportieren, wo der Sohnemann (mehr schlecht als recht) mit angepackt hat.
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi






Lieber Kvelli!
Ahhh....ich wünschte, wir wären schon fertig!!
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl







Liebe Mondtochter!
Ja, für zwei Stunden hatte Jörg einen Transporter gemietet und hat die Möbel vom An-und Verkauf schon in die Wohnung gebracht.
Aber alles andere kommt noch.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Kira!
"Durchhalten",....ist gut....lach...
Im Moment ist alles noch ein bischen merkwürdig. Noch nicht dort und auch nicht mehr richtig hier.....
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl







Liebe Frieda!
Na da in der Küche, wo die Fliesen dann hinter dem Herd sind.....grins....(...sagt Jörg immer so...).
Die "Päuschen" sind echt nötig. Ich merk´s schon ganz schön. Die Knie tun weh...aua....
Das "Grün" in Jörg´s Zimmer scheint nicht gut gedeckt zu haben (Billig-Farbe...). Aber die Wände werden so wie so fast alle zugekleistert.....
Was sagst Du zum "Sessel"....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi






Hallo Treibgut!
Stimmt! Aber das Meiste kommt noch.....dann sieht es nicht mehr so schön leer aus......(...ich muss doch auch alles unterbringen...).
Liebe Grüße
Grey Owl






Hallo "Nachrichten aus dem Wunderland"!
Es gibt so viele Abschiede im Leben, aber die von Menschen tun wohl besonders weh......
Alles Liebe für Dich!
Grey Owl






Liebe Karin!
Wir lassen das auch so. Hat uns gleich gefallen, wo wir´s das erste Mal gesehen haben.
Es ist gerade so, als hätten die Vormieter kurz vor dem Auszug renoviert.....
Sei lieb gegrüßt
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Carnam!
Wenn ich dort bin,.....möchte ich am liebsten schon dort bleiben.....
Bin ich noch hier in Lichte, erfasst mich zuweilen der Abschiedsschmerz....
....und es ist trotzdem noch jede Menge zu tun...
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Sati!
Du wirst es nicht glauben, aber ich habe schon echt überlegt....
Sie ist ganz lieb, besser kann man sich ein Kätzchen nicht wünschen.
Na ja,.....sie bleibt erst mal hier....
Mit dem Brett das wird nix werden. Wir sind im 3. Obergeschoß.
....und die "Wechselzeit" ist blöd....echt...Da ist so viel Gegensätzliches gleichzeitig.
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi






Liebe Sica!
Na ja, ich muss zwischendurch schon immer mal ein paar Tage Pause machen, und wenn erst der neue Anschluß kommt so wie so...

Grün,...lach,....ja...er wollte es so. Mir wäre da grün-gelb lieber,...ist "wärmer"...
"Erdverbunden",...hmm....da muss ich ihn mal fragen. Es geht wohl auch darum, dass grün beruhigend wirkt (hoffentlich wirkts!).

Die Katze bleibt erst mal beim Sohnemann, hier im Haus. Die scheinen sich gut zu mögen, und ja,....ich hab´schon überlegt, ob ich sie nicht mitnehme, dann....nach Neuhaus.

Danke Dir,....es ist in der Tat noch eine Menge zu tun, und ich wünschte, ich wäre schon feertig....
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Ich bin mal wieder spät dran, mit lesen deiner Posts.
Die Wohnung sieht ja schon richtig gut aus. Die Streifen an den Wänden sind richtig edel.
Weiter alles Gute beim Werkeln.
Einen herzlichen Gruß von
Alruna

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke Dir liebe Alruna!
Bei manchen Sachen (einpacken) fän´ich´s wirklich gut, wenn ich mich nicht immer nur alleine mit allem rum ärgern müßte......Jörg´s Fächer,....von der kleinsten Schraube bis zum Brillenbügel, alles Einzelteile....ein Kneul....schrecklich.....
Ganz liebe Grüße
Rosi

Sati hat gesagt…

Ah, ok ... 3. Stock ist was Anderes. Dachte, du ziehst in den ersten.

Und: Dann laß die Süße doch lieber bei deinem Sohn - dann fühlt der sich auch nicht so verlassen.
Katzen sind hervorragende Gesellschafterinnen mit einem sehr guten Humor - und tröstlichst für die Seele dazu in ihrer unerschütterlichen Entspanntheit im richtigen Moment.

Nochmal liebe Grüße, Sati