10. Dezember 2010

Online-Shop oder persönliche Beratung im Geschäft

Scheint im Moment ein prisantes Thema zu sein, dass derzeit etwas unterschwellig im Netz kursiert.
Jeder mag da so seine eigene Meinun
g dazu haben, aber ich als potenzieller Kunde und Käufer würde da auch gerne mal ein paar Worte dazu sagen.....was aber ausschließlich meine eigenen Ansichten zum Thema darstellt.
Eine persönliche Beratung ist natürlich was besonders Nettes für die Kundschaft, klar. Aber wenn ich ein Geschäft aufsuche und mir etwas kaufen möchte, dann habe ich schon e
ine gewisse Vorstellung, die ich mir auch nicht von einem pflichtbewußten Verkäufer beeinflussen oder ändern lasse. Schön hingegen finde ich es, wenn Frau sich dort so von Mensch zu Mensch unterhalten kann, in freunlicher Atmosphäre vielleicht noch ein paar gleichgesinnte Frauen treffen kann. Und ab und an sieht Frau doch noch das Eine oder Andere, was ihr gefällt,....einfach so.... Nur, wo finde ich hier solche Geschäfte???
Einen Esoterik-Shop in meiner Nähe gibt es nicht, und bevor ich Unmengen an Benzin verfahre, schaue ich mich doch in den vielfältigen Angeboten im Internet um, die mir dann auch noch bis nach Hause geliefert werden.
Viele Menschen haben leider nicht die Möglichkeit ein Geschäft ihrer Wahl aufzusuchen, aus welchen Gründen auch immer, und manche,....mögen auch nicht das nötige Kleingeld dafür haben, und sich so eher unbeobachtet und"ungezwungen" auf den zahlreichen Seiten im Netz tummel können.
Einkaufen bin ich noch nie gerne gegangen, und durch die Geschäfte "bummel" schon gar nicht. Ab und an kaufe ich auch mal etwas, ganz altmodisch, vom Katalog.
Was ich nicht kaufen kann, möchte ich auch nicht unbedingt sehen. Es weckt allemal das "Verlangen", ...und erzeugt ein Gefühl an Mangel, der nun wirklich nicht vorhanden ist.
Ich habe natürlich auch gerne schöne Sachen um mich herum, aber "reicher", bin ich im Inneren.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo liebe grey owl:-)

du hast es auch aufgegriffen, ich habe "einer bestimmten" hexe mit laden pers. geschrieben, man sollte es eigentlich an seinem hinterteil vorbeiziehen lassen, aber beleidigen lassen muss sich keiner. und da ich auch schon mal bei ihr bestellt habe(was ich von nun an nicht mehr tu!)und auch schon das ein oder andere mal mit ihr telefoniert habe bin ich umso mehr enttäuchst, das nach beleidigungen ein gb eintrag kam, wo man uns wiedermal für blöd verkaufen wollte und man es sich so dreht wie man es gerade braucht. so nicht!! ich shoppe auch im i net, mag das bummeln an sich auch nicht, und da ich selbst ja mit gewerbe klang und esoterik vertreibe (aber derzeit auch nur bnebenher...das sogenannte beleidigende wohnzimmerverkaufen) kenn ich den ein oder anderen grosshändler auch. und was ich nicht kenne,sehe vermisse ich also auch nicht. --danke auch für deine worte, es müssen einige gewesen sein die sich dazu geäussert haben, und ich denke auch immer, konkurrenz belebt das geschäft...und nicht neue haben den "absprung" verpasst.(meine bekannte meinte: hat sie das rad neu erfunden?!!ist sie die einzigste hier?!)..liebe grey owl, schau doch mal auf meinen blog, vielleicht magst du ja an meiner julverlosung teilhaben:-) gglg sendet dir sonnengewand^^v^^ und schön das du wieder da bist!!

Karin hat gesagt…

Hier ist zwar ein Eso-Laden in der Nähe, der mir aber wenig interessantes zu bieten hat. Da ich in erster Linie Küchenmagie betreibe brauche ich da auch nix. Ansonsten bin ich eher Konsumverweigerin, vieles kommt über Tausch oder weitergeben zu uns. Das macht auch Spass und ich bin immer überrascht wie diese Bestellungen beim Universum doch klappen.
Ich weiß zwar nicht auf wen ihr da anspielt, aber ungewöhnliche Erlebnisse hatte ich auch bereits in üblichen Geschäften, oder auch im Internet.
Meine liebsten Internet Buchdealerinnen sind Lillemors (http://www.frauenliteratur.de/)und der Frauenbuchladen Tübingen (http://www.frauenbuchladen.net/shop/index.php3)
Alles Liebe Karin

Dryade hat gesagt…

Liebe Owl,
eigendlich wollte ich mich nicht äußern zu der Hetze die die da gerade läuft, wollte nicht noch mehr "Öl ins Feuer gießen", aber du hast Recht, ich bin genauso ent-täucht wie Sonnengewand es schreibt.
Ich finde es sehr traurig was Geld und ein paar Fernsehe Auftritte aus einer netten Frau gemacht haben :-(
Vor Jahren hat sie mich und meinen Mann getraut, uns später zur Geburt unsere Kinder gratuliert.
In letzter Zeit hat man so manches in der Richtung "läuten" hören, aber ganz ehrlich, bis zu diesem Post in ihrem Blog habe ich es nicht geglaubt.
Mich hat das sehr getroffen und traurig gemacht.

Dein Post heute tut mir hingegen sehr gut. Danke.
Ich denke wir alle machen das was wir tun mit ganzem Herzen und keine Art ist die einzig Richtige.
Sind wir wirklich Konkurrentinnen? Ich sehe es eigendlich nicht so, denn Jede von den Hexen die ich kenne, macht doch auch ihr eigenes Ding und spricht damit eine eigene Zielgruppe an, aber vielleicht stehe ich mit dieser Sicht alleine... Die ernstzunehmenden Shops haben viel mehr im Angebot als das Sortiment der Großhändler und werden gerade durch ihre eigenen Waren auch wieder sehr einzigartig.
Natürlich erfindet keine von uns das Rad neu, warum auch?
Wie auch immer, wir geben alle unser Bestes wenn wir Waren selber herstellen und daran ändert sich nichts, auch wen frau kein Ladenlokal hat.
Traurig das nun Einige Versuchen auf so fiese Weise ihren Vorteil zu ziehen und die Arbeit andere zu verschmähen.

Jetzt habe ich mehr geschrieben als ich eigendlich schreiben wollte, aber dein Post hat mich sehr bewegt. Danke!!
Liebe Grüße aus dem Schnee, von der Dryade

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebes Sonnengewand!
Ich dacht, ich muss mal was dazu sagen. Hat mir schon einige Gedanken gemacht.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl






Liebe Karin!
Hab gestern erstmalig bei Lillemors bestellt. Die wollten noch gar kein Geld von mir. Wird sicher eine Rechnung beiliegen...?

Mit dem heutigen Wissen und noch mal 20,...nicht, dass ich das Alter nicht schätze, im Gegenteil, es geht um die fehlende Kraft, ...würde ich einen Bio-Hof aufziehen....oder sowas....
Die ganze Nahrungsindustrie muss sich verändern.
Was die Eso-Läden betrifft.....hier gibt es keinen, und ich vergeude nicht 50 Eu für Benzin, um zu einem zu kommen, wenn ich hier im Internet auch einkaufen kann, was ich brauche.
Sei lieb gegrüßt
Rosi






Liebe Dryade!
Ich habe zwar den Link auf meiner Seite aber noch nie dort gelesen, bis mich Mondtochter jetzt darauf aufmerksam gemacht hat.
Eigentlich sollte das nur jungen, unerfahrenen passieren, dass einem der Erfolg zu Kopf steigt.
Eine Spur Überheblichkeit ist wohl schon dabei.
Frau kann viel sagen, ihre Meinung äußern, was immer sie denkt, aber "wie" ist halt die Frage.....und ein wenig Toleranz wäre auch nicht schlecht anderen gegenüber.
Na ja,...mag sie tun was sie will und sagen was sie will......aber das Gleiche sollte sie auch anderen zugestehen.

Schreiben kann ich Dir noch immer nicht, aber ich komme öfters auf Deine Seite zum lesen.....
Ganz liebe grüße
Grey Owl