9. Januar 2011

Four ´o clock in the morning.....

.....almoust every day...... .....rumpel,.....schepper.....Jörg hat Frühschicht.
Es ist ja o.k., ein-, zweimal aufzuwachen und wieder einzuschlafen. Damit habe ich ja auch kein Problem. Aber immer, wenn ich am wegnicken war,....rumpel,.....schep
per.....
Na gut,.....so richtige Lust zum Aufstehen habe ich natürlich noch nicht, aber bevor ich mich noch drei Stunden im Bett rumwälze, stehe ich doch lieber auf, mach´mir ein schönes Frühstück mit Gewürz-Tee, und geh´den Tag an. Es gibt viel zu tun......

...und Eines nervt nach wie vor,.....die Limitierung meiner GB.
Pro Seitenaufbau sind es durchschnittlich 10 MB, und im Moment sind schon wieder 420 MB weg.......
Na dann,...wünsche ich allen einen wundervollen Tag!!!

Kommentare:

Stephanie hat gesagt…

Grüß dich meine Liebe,
was soll frau da sagen, sie verplempert mit morgendlichen Berichten über die Nücken und Fährnisse des Alltags kostbare Megabits und malt so ein sehr stimmungsvolles Gemälde zum Tagesbeginn, warum nicht... du bist sehr tapfer! ich würde mich mit solchen Einschränkungen in Verzweiflung wälzen...
trotzdem wünsche ich dir einen ergiebigen und lustigen Tag
ganz liebe Grüße
Stephanie

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Oh, oh,...Danke liebe Stephanie!
Ich dachte eben,....mach´was draus!
Wenn ich so weiter mache mit den MB,....wird´s wieder nicht reichen.....ich sollte mal kürzer treten....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi