11. Februar 2011

Dreamwalker


Moon & Witch Comments & Graphics

~Magickal Graphics~


Was ist ein „Dreamwalker“?

Immer genau das, was Du nicht erwartest.

Sie lehren Dich die Dinge, die wichtig für Dich sind…..

…..wenn Du bereit dafür bist.

Nachtrag.....und Erklärung

Dreamwalker sind sehr weise Menschen, die tatsächlich im Altag untergehen. Sie sind bescheiden, aber wissend.

Es sagt schon der Name, dass sie in anderen Ebenen, durch Zeit und Raum spazieren gehen. Aber nicht nur zum Spaß. Sie helfen, wenn sie können, auf dieser, wie auch in anderen Welten, involvieren sich aber kaum in´s tägliche Getriebe. Sie sind Einzelgänger/-innen, suchen die Stille, den Rückzug und sind nicht selten allein, ohne Partner.

Haben sie einen Partner, dann ist es genau Der, der für sie vorgesehen war in diesem Leben, der sie versteht und unterstützt.

Ihre Reisen führen sie an Orte wo sie Dinge sehen, die Menschen bis jetzt nur mühsam mit ihren unzulänglichen technischen Mitteln erreichen. Sie brauchen nicht mit Maschinen auf den Mond zu fliegen um „zu wissen".....

Sie brauchen sich nicht einmal einen Millimeter körperlich zu bewegen, sie reisen mit ihrem Geist, und bringen Informationen von einer Gesamtheit mit, die ein menschlicher Geist, innerhalb seines Körpers so nie erfahren wird......usw.....

...und es gibt immer noch ssooo viele Menschen, die das nicht glauben.....So werden sie´s wohl auch nie erfahren...(..was sie verpassen..)

Man fliegt mit dem Adler, taucht mit dem Fisch, und jagt im Rudel mit dem Wolf. Man fühlt, was die Tiere fühlen, sieht, was sie sehen, riecht, was sie riechen, schmeckt, was sie schmecken, stellt eine Verbindung her, die eh schon vorhanden ist.....aber es "spürt" sie kaum noch jemand…….

Aber "so" versteht man alle Wesen, versteht das alles zusammen hängt, nicht getrennt werden kann,……verbunden ist, Eins ist....



Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe grey owl,

wow, was für ein Bild. Da läuft es mir kribbelnd den Rücken herunter.

Tja, Dreamwalker sind schon interessante Personen, auch wenn Sie meist im Alltag untergehen. Aber wenn sich zwei begegnen, dann wissen sie es.

Liebe Grüße Rainer

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Woher weißt Du das???

....erstaunt guck.....

Du überraschst mich immer wieder.

Ich dachte noch, hiermit kann eh niemand etwas anfangen....

Dreamwalker sind sehr weise Menschen, die tatsächlich im Altag untergehen. Sie sind bescheiden, aber wissend.
Es sagt schon der Name, das sie in anderen Ebenen, durch Zeit und Raum spazieren gehen. Aber nicht nur zum Spaß. Sie helfen, wenn sie können, auf dieser, wie auch in anderen Welten, involvieren sich aber kaum in´s tägliche Getriebe. Sie sind Einzelgänger/-innen, suchen die Stille, den Rückzug und sind nicht selten allein, ohne Partner. Ihre Reisen führen sie an Orte wo sie Dinge sehen, die Menschen bis jetzt nur mühsam mit ihren unzulänglichen technischen Mitteln erreichen. Sie brauchen nicht mit Maschienen auf den Mond zu fliegen um zu wissen".....
Sie brauchen sich nicht einmal 1 mm körperlich zu bewegen, sie reisen mit ihrem Geist, und bringen Informationen von einer Gesamtsicht mit, die ein menschlicher Geist so nie erfahren wird......usw.....
...und es gibt immer noch ssooo viele Menschen, die das nicht glauben.....So werden sie´s wohl auch nie erfahren...(..was sie verpassen..)
Man fliegt mit dem Adler, taucht mit dem Fisch, und jagd im Rudel mit dem Wolf. Man fühlt, was die Tiere fühlen, sieht, was sie sehen, riecht, was sie riechen, stellt eine Verbindung her, die eh schon vorhanden ist.....aber es "spührt" sie niemand mehr....
Aber "so" versteht man alle Wesen, versteht das alles zusammen hängt, verbunden ist, Eins ist....

Vielleicht sehen wir uns ja demnächst lieber Ray......wo auch immer.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...ich glaube, ich sollte diese (genau) Beschreibung noch als "Nachtrag" in diesen Beitrag setzen...

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe grey owl,

dein Nachtrag ~ weitere Erklärung~ kommt von Herzen und vom Reisen.

Vielen Dank für diese inspirierende Erweiterung....

Liebe Grüße Rainer

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja, mit fühlendem Herzen und fliegender Seele aus meinem tiefsten Inneren geschrieben.

In heutigem Sprachgebrauch würde man dies wohl "Seelenstriptis" nennen. Obwohl dieses Wort bei weitem nicht in die Nähe dessen kommt, was ein fühlendes Herz und eine fliegende Seele wirklich empfindet (vermag). Dazu ist unsere verbale Kommunikationsmöglichkeit einfach "zu flach".

Ich danke Dir lieber Ray
Liebe Grüße
Grey Owl

Waldameise hat gesagt…

Liebe Rosi,

schön, das zu lesen. Manchmal versteht man nicht, warum man in vielem so anders ist, dabei könnte hier der Hintergrund liegen.
Das Foto dazu ist so schön. Vorgestern fand ich eine kleine Kette mit einem Eulenanhänger. Die hat mir so gefallen, dass ich sie gleich gekauft habe und nun um den Hals trage. Ich liebe diese weisen Vögel.

Ein schönes Wochenende wünscht dir
die Waldameise

Gerd hat gesagt…

Das Bild hat was! Und bei dem Rest halte ich mich wie immer raus. ;-)

LG Gerd

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Sunny!
...dann hat Dir "die Eule" wohl etwas zu sagen......wer weiß.....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi





Lieber Gerd!
Ja, ja,..ich weiß. Ist nichts Deins.
Macht ja aber nix.
Danke für den Besuch
und liebe Grüße
Grey Owl

Ashmodai hat gesagt…

Das klingt bekannt. =)