17. Februar 2011

Mond.....

.....hat so vielfältige Wirkungen auf uns.

Nicht nur die unterschiedliche Wirkung, wenn er während eines Monats durch die verschiedenen Tierkreiszeichen wandert, der Februarmond hat auch noch andere spezielle Auswirkungen auf unsere Physis.

Beine und Füße sind besonders empfindlich.

Fußkrankheiten wie Entzündungen, Fußpilz, Verletzungen nehmen zu.

Schamanen empfahlen die Füße auf alle Fälle warm zu halten und auch ab und an ein angenehmes Fußbad zu nehmen. Die Fußbekleidung sei öfters zu wechseln und in geschlossenen Räumen könne man barfuß gehen.

Derzeit steht er im Sternzeichen Jungfrau, was auf Darm, Bauchspeicheldrüse, Milz und das vegetative Nervensystem wirkt.

Es sind Erd- und Wurzeltage, wo Salz besonders gut vom Körper aufgenommen wird.

Es ist die Zeit der Kreativität, wo sich die Gedanken überschlagen.

Keine Kommentare: