2. Juli 2012

"Der Buchenhain"


 Der „Buchenhain“ ist nicht „zufällig“ gewählt als Name für meinen Blog. Genau so wenig wie „Die  Eule“. Wie alles in meinem Leben,  hat es eine Bedeutung!
Die Spiritualität durchzieht mein Leben, so, wie es eigentlich bei jedem sein sollte. Ich bin nicht von ihr getrennt…….. und bei den meisten Naturvölkern und in den noch bestehenden matriarchalen Gesellschaften ist es immer noch so.
 Seit Kindertagen gibt es diese ganz besondere „Buche“, die ich immer wieder besucht habe. Als Kind war ich täglich dort. Saß auf ihr, habe an ihrem Stamm dem Rauschen der Blätter gelauscht, auf ihren Ästen gesessen und geschlafen. Sie ist meine „Buchen-Frau“ in meinem spirituellen Land, durch deren Stamm ich tief in die Erde, aber auch hoch in den Himmel reisen kann. Zu allem was ist. Mich auflösen im „Meer des Ganzen“, über den Regenbogen zu Damballah und Ayida gehen. Der Schlange, meiner Schamaninnenmutter.
Nichts ist „zufällig“ gewählt.
 Der Schrei der Eule begleitet mich ebenso seit meiner Kindheit. Es ist der einzige Ruf eines Tieres, den ich je nachgeahmt habe. Sie ist eines, nein, mein erstes Krafttier.
Und „Grey Owl“, genau diesen Namen,….habe ich „geträumt. Es ist mein wahrer Name, und war es schon einmal. Deshalb der Ausspruch von Baba Jaga in einer Vision: „Geh’ und suche deine Knochen.“ ….und zwar in Manitoba,…..womit ich mich zu dieser Zeit gerade speziell beschäftigte.
Und so spinnt sich der „Rote Faden“ durch mein Leben, wie…..durch aller Leben……und man erkennt ihn, wenn man ein wenig aufmerksam und „offenherzig“ ist.

Kommentare:

*Sheena* hat gesagt…

Ganz wunderbare Worte meine Liebe =)
Ich les bei dir immer wieder sehr gerne, auch wenn ich nicht immer Kommis hinterlasse. Mach auf JEDEN Fall so weiter.
LG Sheena

Hauptstadtbesucherin hat gesagt…

Also das das bei Dir kein Zufall war , war mir klar, aber nun gabs die Erklärung, danke und sehr interessant. Finde ich faszinierend:-)
Hab nen schönen Abend
Liebe Grüsse Bianca

MOONDAUGHTER hat gesagt…

Hallo liebe Rosi,

ich sag auch vielen Dank für deine Schilderung...find ich sehr interessant.
Ich wünsche dir viele neue Erkenntnisse auf deiner Reise nach Manitoba!Ich bin auch grad sehr beschäftigt etwas über meine Wurzeln herauszufinden, die wohl mit den Usipeter, einem germanischem Volksstamm zu tun haben...sehr spannend!

Alles Liebe , Moondaughter

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ist ja auch nicht so wichtig.....
Mir geht es doch genau so, dass ich viel auf anderen Blogs lesen,....und nicht immer was dazu sage.....man hat ja auch nicht immer was zum Thema zu sagen....
Liebe Grüße
Rosi






Bitte liebe Bianca.....es war mir "an dieser Stelle" ein "Bedürfnis".......weil da urplötzlich noch ein Blog auftaucht, der sich Buchenhain nennt....
Liebe Grüße
Rosi






Liebe Mondtochter!
Die ganze "Erklärung", und ich glaub von Zeit zu Zeit muss ich das mal tun, weil die Leserschaft ja wechselt, hat eine Bewandnis,....denn da fand ich doch einen Blog, der sich ab 1. Juli auch Buchenhain nennt, und sogar eine Eule hat.....

Ohhhooo....bei Dir also auch überaus interessant......nur, werd' ich wohl nie nach manitoba an das Grab von "Grey Owl" kommen.....
Liebe Grüße
Rosi

magierin hat gesagt…

danke für diesen intimen einblick in dein leben.

magierin hat gesagt…

das helle gefällt mir gut

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke Dir liebe Ute.
Und.....gern geschehen.
LG Rosi

Gabi hat gesagt…

Ja es ist vielleicht ein Halt etwas was Dich erdet...es gehört zu einfach deiner Persönlichkeit...;-))

Liebe Grüsse Gabi

Alruna hat gesagt…

Zur Zeit träumen viele solche Träume scheint mir. Ob das dieses Jahr wichtig ist? Etwas zu verarbeiten, was noch nicht bearbeitet ist?
Ich finde das furchtbar spannend.
Liebe Grüße
Alruna