14. April 2013

Altes, Ewiges und Neues.......




Ich hab’ mir alte Tagebücher angesehen,....na ja,....nicht sssooo alt, von 2010,....und beim lesen gemerkt, dass sie gar nicht so schlecht dahin geschrieben sind.......
Bilder von Lichte.....vom Garten, vom Hof....vom Haus........

Ach ja,....und da war ja noch die Einladung zum Klassentreffen, die,.....ich abgesagt hab’.
Es ist schon ssssooo lange her, ........wie vor ein paar Leben,....kommt’s mir fast vor......und da war früher keine Freundschaft, ........die meisten waren eher nicht so nett zu mir. Also,.....was gäbe es da zu besprechen....??? Kein Interesse!

......nur ein paar Schulterübungen und der Versuch meine linke Hand auf die rechte Schulter zu legen, um das Energieschloss zu berühren....zum strömen der Nebenströme.........bringt mir Hautbrennen und Krämpfe am ganzen Oberkörper ein,....und das nicht nur ein paar Minuten, sondern mehr als ein paar Stunden .....wenn ich Glück hab’.....
Also bleib’ ich mal lieber beim „Finger-Halten“, „Daumen-Drücken“ und dem Hauptstrom. Aber auch da gibt’s Probleme..........so ein Shit aber auch.......gard’ jetzt, wo ich mich so schön eingeströmt habe..........


Dann hab' ich hier noch für Euch drei interessante Links!:

Sylvia Kirchherr - Bayrisches mit Weltgeist (Link!!!
Freedom Cafe' presents: Temple of Sound (Link!!!)


Hexendörfer in Ghana
Sie sind nicht merh Mütter, Tochter oder Ehefrau. 
Alte Frauen, die nicht mehr nützlich sind werden als Hexen abgestempelt und verfolgt, erdroselt, ertränkt, vergiftet oder verbrannt. (Link!!!)

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Meinst du mit "Fingerhalten" Mudras?. Hab das Buch von G. Hirschi über die Mudras. Es ist Fingeryoga und enthält leichte Übungen. Habe damit schon gute Erfolge gehabt. Vor allem bringt es das hier und jetzt weil man sich konzentrieren muss und so auch zur inneren Ruhe kommt.
Falls du das Buch nicht hast schau mal im Netz nach da gibt es einige Beschreibungen mit Zeichnungen der richtigen Fingerhaltung.
LG Karin

athena hat gesagt…

Och je, Du Ärmste :-/ Das ist doch wirklich was für´n A.... mit Deiner Krankheit! Alles Liebe und eine dicke Umarmung mal von hier...

Horst Lindenau hat gesagt…

Hallo liebe Grey Owl,
da hast du recht! Meide Klassentreffen wann immer du mußt. Ätzend das is.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

In diesem Fall nicht. Obwohl ich mich auch mit Mutras beschäftige,......auch ein Buch drüber habe und mir aus dem Internet was raus kopiert habe, wo ich fast täglich mal reinschaue ums mir auch zu merken.

Hier meine ich Jin Shin Jyutsu. Wenn ich früh's aufwache, bleibe ich meist noch liegen und "halte dann die Finger". Einen nach dem anderen. Aber manche Griffe kann ich halt nicht machen, wie beispielsweise die Nebenströme.....hab' ich bemerkt...in meinem speziellen fall......
Als ich das erste Mal den Hauptstrom stömte, musste ich weinen,....und dann lachen......es war einfach toll....so befreiend......
Ganz liewbe Grüße
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja,...es gibt halt keinen Tag mehr wo NICHTS ist.......aber damit muss ich halt leben.
Manchmal sind die Schmerzen mehr, mal weniger. Kommt auch oft auf's Wetter an. Und manche Bewegungen sollte ich halt lassen,....genauso wie....in die Sonne zu gehen....grad jetzt, wo sich alle so auf den Frühling freuen......stehe ich lieber am Fenster, halte die Handflächen an die Scheibe und lasse maximal die Brust noch "bescheinen" (aber da wird's auch schon kritisch wegen des Lymphödems)....und tanke so Sonnenenergie.......Mit dem Kopf oder dem ganzen Körper direkt in die Sonne.....ist nicht so gut!
Danke Dir....und umärmel zurück.....smile...
Liebe Grüße
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ich hab' den Sche....schon immer gehasst. Bin nicht oft und nicht gerne dahin gegangen.
Die Schuldzeit liegt für mich Äonen zurück,....so das Gefühl. Dazwischen war ssssoooo viel......dass ich sie so wie so fast vergessen hab' ....und auch die dazugehörigen Leute.....ich mag die meisten ohnehin nicht.
Liebe Grüße
Rosi

ingrid waldviertelleben hat gesagt…

alte tagebücher sind manchmal recht witzig und interessant. aber oft mag ich nicht reinschauen.
hab einen guten start in die neue woche - jetzt haben wir die kälte hinter uns gelassen.
alles liebe
ingrid

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Es war total gut dahingeschreiben,.....da war ich doch echt erstaunt.....grins......
Es waren halt nur die Fotos vom Haus und Garten,....na ja,...ein bischen Wehmut halt....
Alles Liebe
Rosi