22. Mai 2013



Die Natur ist kein Ausflugsort, sie ist unser Zuhause. 



Kommentare:

Sonnengewand hat gesagt…

hallo liebe rosi:-)

ja, genau..so ist es!! die natur ist unser zuhause!! (schade, das menschen unser und auch ihr zuhause, ausrotten-indem sie zuviel roden, es verpesten und zumüllen,vergiften, die lunge der blauen kugel verstopfen etc.pp.) ich geniesse die fleckchen erde, wo man noch frei atmen kann, die grüne lunge da ist, ich gebe men bestes und trenne müll, kaufe keine bewussten schadstoffe, versuche auf bio zu putzen etc. ich habe bis heute noch keine eigenes auto...und verbrauche auch da nix...natürlich bin ich nicht ihne sündeund fehler..aber ich habe gelernt die erde /mein zuhause zu achten, sauber zu halten und zu ehren:-))) p.s. und zu lieben:-))

ggglg die sonnengewand^v^

Sonnengewand hat gesagt…

p.s. sollte:... nicht ohne sünde und ohne fehler... heissen :-)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja,....ich auch liebes Sonnengewand.......

athena hat gesagt…

Oh, da hast Du wohl einen schönen Spaziergang gemacht...?

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Nein....leider nicht.
Entweder es ist mir zu naß oder zu heiß, oder auch zu sonnig.....ich bin im Moment froh, wenn ich bis zur Physio komme. (Es ist erst 3 Wochen her....na ja,.....Du weißt ja....ich erhol' mich grad' wieder.)
Alles Liebe
Rosi

schlagloch hat gesagt…

Hallo GreyOwl!

Die Farne sind ein dankbares und anspruchloses Gewächs,daher gedeihen sie auch gut auf unserer schattigen Nordloggia.Einfach und trotzdem schön.

Gruss Schlagloch.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja,...nachdem wir uns der Natur entfremdet haben, holen wir sie wieder zu uns....auf den Balkon.....ohne Grün können wir doch nicht leben.....
Liebe Grüße
Grey Owl