4. Juni 2013

Dualität



In den Körper kommen – In die Dualität kommen
Wir spalten uns ab, Stück für Stück, umso näher wir der Erde kommen, ......aus einer anderen Dimension, wenn wir geboren werden. Uns wird Materie, ein Körper gegeben, um zu er-leben.
Die Dualität entsteht, indem wir unseren Körper wahrnehmen und immer weniger unsere Seele. Werden wir uns bewusst, wie es sein sollte, was wir eigentlich wirklich sind, sind wir im Gleichgewicht. Im Einklang mit allem. Weil die Seele nichts anderes ist, als .....das Große Ganze, der Große Geist, Gott, oder wie immer wir’s nennen......und wir sind ein Teil davon. Haben den „göttlichen“ Funken in uns. Und wenn wir denn wieder fähig sind, können wir das ganze Wissen anzapfen.


1 Kommentar:

athena hat gesagt…

Amen, Schwester ;-)