28. Juni 2013

Freitags - Füller



1.  Bei Milka fällt mir..... die lila Kuh und ein zartes, süßes dahin schmelzen auf meiner Zunge ein.

2.  Es gibt Erfahrungen, die sind .....spektakulär.

3.  Ich verstehe nicht,..... warum wir offensichtlich nicht daran interessiert sind, uns eine Welt/Gesellschaft zu schaffen, die für uns, anstatt gegen uns arbeitet. 
Dass wir die Welt zerstören, in der wir leben. 
Warum Geld und materielles Gut das höchste zu sein scheint. Warum wir gegeneinander, anstatt miteinander arbeiten.  
Warum wir es zulassen, dass ein paar Einzelne unser aller Leben bestimmen, wo wir doch so viele sind! ......und den „Lebensstiel der Reichen“ noch bewundern, als hätten sie mit nichts tun das Leben verdient, dass sie führen. Als wäre es Karma, wenn einer Kaviar und der andere gar nichts isst. Und kommt mir jetzt nicht mit Neid, oder gönne es ihnen doch!!! Oder es ist ein Job wie jeder andere. In die Taschen lügen, kann ich mir selber. Die Welt kann ganz anders funktionieren, wenn es nicht solche Parasiten gäbe!!!! Jeder hat Fülle verdient! Nicht nur ein paar Einzelne, die unsere Welt beherrschen und sich mit der Arbeit anderer die Taschen füllen!

4.  Liebe ist zeitlos.

5.  Das Gefühl von ..... Entspannung, Ruhe  und Ausgeglichenheit ist das Schönste.

6.  Ich kenn nichts, was in der heutigen Welt/Gesellschaft, dass wie für mich gemacht ist. Frau nimmt alles wie es ist und macht das Beste draus. Nichts ist leicht zu erreichen. Um das Meiste musste ich hart kämpfen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die 5. Staffel von „True Blood“  , morgen habe ich, wie immer viel Ruhe geplant und Sonntag möchte ich einen Pflegetag einlegen!