15. Juni 2013



DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG

investigativ journal    (Link!!!)


Einige meinen gar, wir sind Teil einer geheimen Kabale, die gegen die besten Interessen der Vereinigten Saaten arbeitet. Sie charakterisieren meine Familie und mich als „Internationalisten“, und glauben wir hätten uns zusammen mit anderen in der Welt verschworen eine mehr global integrierte politische und wirtschaftliche Struktur .....eine Ein-Welt aufzubauen. Wenn das die Vorwürfe sind, bekenne ich mich schuldig und bin stolz darauf.“
David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger


Die heraufbeschworenen Krisen machen die Menschen mürbe und müde, sodass sie sich nach einer „neuen Weltordnung“ sehnen. .....die Welt in einem Zustand ständigere Unruhe halten ..........

Nichts gegen Globalisierung an sich. Da war ich immer dafür. Aber es ist ja eine aggressive Globalisierung. Es soll ein Superstaat geschaffen werden. Ein Überwesen eines Staates mit völlig neuen Systemen und einer Armee zur Durchsetzung der Ziele. Die völlige Überwachung und die Kontrolle des Geldes einiger weniger Familien über die ganze Welt. Denn wer das Geld kontrolliert, kontrolliert alles andere auch.
Um die Menschen zu versklaven, muss man sie arm machen. Indem man die Steuern erhöht, den Immobilienmarkt zerstört, oder eine Finanzkrise heraufbeschwört. Besitz und Vermögen aus der Hand der Leute nehmen........genau DAS passiert gerade!
Es sind in etwa 120 Menschen, die 88 % der Welt kontrollieren. Die alle ein gemeinsames Interesse haben.....und das hat ziemlich wenig damit zu tun, was für 6 Milliarden Menschen das Beste ist.


„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazin und anderen großen Publikationen dankbar. Ihre Direktoren haben unsere Versammlungen besucht und sie haben das Versprechen ihrer Diskretion nahezu seit 40 Jahren gehalten. Es wäre für uns unmöglich gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre den Scheinwerfern und der Publizität ausgesetzt gewesen wären.“

David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger


„Das Illegale tun wir sofort.
Das Verfassungswidrige dauert etwas länger.“
Henry Kissinger
Friedäsnobelpreisträger, US-Präsidentenberater, Es-Außenminister und Bilderberger


„Eine.....Täuschungstaktik der (Eine Welt-Regierung) ist die Orwellsche Verwendung von Zweideutigkeiten. Das heißt, Krieg wird Frieden genannt, Pazifisten Terroristen, und diejenigen, die versuchen die Wahrheit  zu sagen, werden angeschwärzt, weil sie Hass verbreiten und Bossartigkeiten versprühen.“
Daniel Estulin, Publizist und Bilderbergkritiker


„Die Weltregierung wird, wenn sie erfolgreich ist, all das tun, wovon Hitler geträumt hat und was ihm misslungen ist.“
Daniel Estulin, Publizist und Bilderbergkritiker