30. Juli 2013

Eine Unabhängigkeits-Erklärung



"♥♥♥ Eine Unabhängigkeits-Erklärung ♥♥♥ "Als Bürger des Planeten Erde ... als Mensch gebe ich mir Selbst das Recht, mein eigenes Leben zu leben ... ein Leben in Schönheit ... Balance und Harmonie ... ein Leben, das die Qualitäten der Liebe ehrt ... Freundlichkeit ... Fülle ... Freude und Freiheit ...
Ich sage nein zu jeder Art von Unterdrückung, die mein Leben in irgendeiner Weise regulieren und regieren will, in einer ungerecht kontrollierenden Art und Weise ...seien es Regierungen oder andere Institutionen oder Einzelperson...
Hiermit erkläre ich, dass ich alle Ausdrücke von Gier und Macht über Andere nicht mehr finanziell oder spirituell/energetisch unterstütze, sondern ich gebe meine Unterstützung den Quellen, die das Größere Ganze für alle Lebewesen respektieren und ehren....
Ich erkläre mein Recht, mein eigenes Leben zu erschaffen ... die Rechte anderer zu respektieren und alles zu tun, um den anmutigen Ausdruck des Großen Ganzen zu unterstützen....
Als ein bewusstes Wesen, kenne ich meine eigenen Rechte so gut wie die Rechte der anderen... das Recht darauf, ein würdiges Leben zu leben wird unterstützt durch die Kreativität von Schönheit und Mitgefühl...
Ich sehe das aktuelle System auf diesem Planeten ... ein System der Gier ... und die Autorität von denen, die die Macht haben, tun zu können, was sie wollen ... Ich sehe Zerstörung unseres natürlichen Lebensraumes ... Ich sehe meine Mitmenschen verhungern ... Ich sehe keinen Frieden in den Menschen auf der Erde ... Ich sehe Kriege ...
Ich sehe ein unmenschliches System, welches die Meisten von uns krank macht... und müde und voller Angst ... Angst, nicht überleben zu können... Angst vor Unterdrückung ... Ich sehe eine sehr kleine Gruppe von Menschen, die die meisten Ressourcen haben und zu ihrem eigenen Vorteil nutzen und die Lebenskraft ihrer Mitmenschen aussaugen ... und ja, ich sehe, dass die meisten Regierungen das unterstützen...
In mir ... und ich glaube, dass ich für die meisten Menschen auf dieser Erde spreche ... weiß ich ... fühle ich ... sehe ich ... dass es Zeit ist, weiter zu gehen ... um eine neue Veränderung zu erschaffen ... eine friedliche Transformation in eine neue Gesellschaft ... Eine Gesellschaft, die als erstes für das Wohl aller Lebewesen sorgt ... Menschen ... Tiere ... und alle unsere Beziehungen ... Dies ist meine Wahl ... mein Handeln ... mein Wissen ...
Und so ist es ... so ist es ...""

Übersetzung von Dagmar Dederichs (Link!!!)
https://www.facebook.com/dagmar.dederichs