28. September 2015

Konditionierung, Steuern und morfische Felder



Hier wird, von Dieter Broers, unsere Konditionierung angesprochen, WIE es ginge, sie zu überwinden und noch vieles, vieles  mehr!
Alle Dinge, die geschehen, haben immer eine Entsprechung zu unserer inneren Haltung.
Etwas zeitlich genau zu terminieren, zu sagen, es wird Morgen das und das geschehen, ist immer eine Sache der WARSCHEINLICHKEIT.
A-b-e-r....
Das Maß unserer Bewusstheit entscheidet, ob wir die Wahrscheinlichkeit SCHARF machen oder nicht.
Es ist wichtig zu erklären, warum bestimmte Voraussagen, die so genau fixiert wurden, nicht immer eintreffen. Es ist im Grund immer schwierig, weil wir das Maß des kollektiven Bewusstseins nicht berücksichtigen können.“