10. Dezember 2015

Die Sache mit der Divination



........und gestern regnete es herunter, was man am Tag zuvor gesprüht hat. Es sickert in die Erde. Vergiftet unsere Luft, das Wasser, das wir trinken und den Planeten, auf dem wir leben. Danke auch ihr verfluchten Größenwahnsinnigen Zio......wie skrupellos von euch!
Sie tun es einfach, weil sie die Macht dazu haben es zu tun. Wie abartig müssen diese (und hier überlege ich schon die ganze Zeit, welches Wort man für derart abscheuliche Wesen gebrauchen kann. Es fällt mir allerdings kein einziges dazu ein) sein! Wie verquert die Gedanken. Fanatisch, religiös, okkultistisch, völkisch. Denken, auserwählt zu sein. Eigennützig, selbstsüchtig, keine Menschen.....
Die Erde ist ihnen aber nicht genug. Erklärten doch jüngst die Vereinigten Staaten, den Weltraum zu ihrem Besitz.
Sollen sie doch gehen,.......auf einen anderen Planeten....und die Friedliebenden hier in Ruhe leben lassen wie sie sollen! Ihr konditionierten Menschen-Spielzeuge können sie gleich mit sich nehmen!

Manchmal denke ich, es wäre besser, das alles nicht zu wissen.
Es würde das Leben ruhiger und leichter machen.

Und WAS wissen wir schon, was wirklich ist??????????
Will man etwas zur Wahrheit machen, muss man nur dafür sorgen, dass genug Menschen daran glauben. Und SO wird es durch den Glauben der Menschen und ihre Gedanken....zur Wahrheit.
Also, .......glauben, denken, reden genug Menschen über eine Sache, gleich, was es auch ist, dann wird es auch wahr werden....in die Materie kommen. Eben WEIL genug daran glauben.

DAS ist Magie UND GENAU DAS WISSEN SIE!!! Die hexagramischen Goldmänner und Juweliere, .....sind Okkultisten par excellence. Nur die Menschen wissen das nicht und glauben noch viel weniger daran. Genau DAS  ist ein Pfeiler ihrer Macht. Dass sie die Menschen Glauben machen, was SIE glauben sollen!!!!

Und dann kommt zu gegebener Zeit (für alle Gläubigen) noch eine Wahrsagerin, oder Hellseherin daher....und alle sind überzeugt, dass sie die Wahrheit spricht. Nur diese EINE Wahrheit gibt es nicht!!!!!!!
Sie wählt, oder sieht, aus dem unendlichen Meer der Möglichkeiten nur einen einzigen Strang – stream, der Wahrheit werden kann...aber nicht muss!!!
Bedauerlicher Weise wissen das nur die Wenigsten.
Dazu kommt:
Lt. Quantenphysik, kann kein Versuch, keine Aussage von dem Menschen, der sie macht getrennt werden. Infolgedessen spielen ebenso die ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen der Wahrsager-innen eine Rolle...WAS sie sieht, annimmt und aussagt.

Was mich letztendlich zu dem Schluss kommen lässt, dass Wahrsagerei sogar gefährlich ist und man sollte denen, die es tun, nicht unbedingt vertrauen und schon gar nicht ALLES glauben!
Denn sie lenken, bewusst (Wahrsager kann man als Menschen gleichwohl benutzen!), oder unbewusst, die Gedanken der Menschen, die dann WAHRHEIT werden......und genau SO erfüllen sich dann die Prophezeiungen, die sie ausgesprochen haben.
Später heißt es dann.....sie hatten Recht.

Man sollte keiner der Wahrsager-innen Glauben schenken, wenn es nichts Gutes ist!!!
Las ich doch noch irgendwo vor Kurzem, dass sich eine Kartenlegerin die Karten so lang legt und immer wieder eine neue Karte zieht, bis die Zukunft etwas Gutes für sie bereit hält! DARAN sollte man sich halten!!!

Divination ist ohnehin eine vage, eine sensible Angelegenheit, die mit Vorsicht zu genießen ist. Deshalb bin auch ich immer weniger bereit, die Karten für irgendwen zu legen, oder anderweitig Vorraussagen zu tätigen.
Ich sage dann lieber,.....erschaffe dir deine Welt!!!!! Du hast Deine Zukunft selbst in der Hand....oder noch besser........in Dir. Du kannst das schon.......