26. März 2016

Um-frage



Mann hat „um-gefragt“ und.......“fest-gestellt“, dass über Ostern nur 21 % den Besuch in einer Kirche erwägen.
Die meisten der befragten Leute gab an, einfach nur mal die Beine hoch legen zu wollen.
Fragt man sich nun tatsächlich WARUM?
Zum größten Teil mag das an dem hohen Stressfaktor in den jeweiligen Arbeitsbereichen/Arbeitswelten liegen. Und sind wir Europäer nicht fleißig? Speziell wir Deutschen sind für unsere Zuverlässigkeit, unsere Dienstbeflissenheit, und Gründlichkeit bekannt.
Allerdings haben die Goldmanns und Juweliere, die Schraube angezogen. Der Kampf (der Krieg) gegen die Deutschen hat eh nie aufgehört. Und läuft, und läuft, und läuft.....
Und auch die Kirchen- „Vater“ stehen unter ihrem Bann.
Die Kirche ist nicht Gott und.....schon gar nicht „die Göttin“.
Wird echt Zeit, dass man es be-greift!!!!!
Alles Göttliche finden wir in uns selbst!!!