12. April 2016

Gedankenkino



Was ist die partiarchale Gesellschaftsordnung anderes als die Kultivierung der männlichen Triebe und Gelüste?! (Muss ich das jetzt erklären? Frau fühle sich da bitte selbst ein! Und lasse das „Gedankenkino“ seine Arbeit tun“) Und alle.....spielen mit. DAS nennt man dann Stockholm-Syndrom.....wenn man (vor allem Frau) nicht erkennen will und sich nicht widersetzt.