2. Juni 2016

Na und........



Ein Satz bleibt bei mir hängen.......geschrieben von jemanden, den ich mal dachte zu kennen. Die sich aber leider als boshaft entpuppte.......in der Vergangenheit und all zu oft schaue ich nicht in Diese. Nur ab und an. Denn die Gegenwart hält viel zu viele Informationen bereit, als dass ich ständig im Vergangenen hängen bleiben muss. Ja, natürlich, gelegentlich rekapitulier ich schon – oft aus magischen Gründen. Aber sonst eher nicht. Da komme ich gar nicht dazu. Schließlich sind wir ja mit unserem festen Körper an Raum und Zeit gebunden. Überwinden können wir das nur, wenn wir in Träume, Visionen, Phantasien und.....eben auch ins Erinnern gehen. Denn auch das Erinnern ist eine Zeitreise. Eine Reise in die Welt der Informationen. Da, wo alles, Das Vergangene, Gegenwärtige und Zukünftige, gespeichert ist. Wo alles abrufbar ist, WENN ich den Zugang finde.
Leider hat man uns das nicht gelehrt. Im Gegenteil. Es uns abgezüchtet. Und es gibt nur wenige Menschen, die das einfach so können, die zumeist auch Heiler/innen sind.
Aber da ist dieser Satz bei mir hängen geblieben: „Sie hetzt jetzt mit den Braunen.“
Ich sage: NA UND! Wer so was sagt, hat nichts kapiert!
Vor allem, dass die Worte immer wieder, nach aktuell, politischem Gutdünken, umdefiniert werden. Wie’s denen gerade passt, die die Macht dazu haben, alles zu bestimmen. Aber auch DAS glaub kaum einer. Zählt ja nach wie vor unter Verschwörungstheorie......die aber keine Theorie ist.

Für mich ist das nicht hetzten sondern einfach nur „Selbstverteidigung“!!!
Nichts weiter.
Eigenartiger Weise glaubt’s erst jeder dann, wenn ihm selbst, oder seinen Kindern, etwas Schlimmes widerfahren ist von diesen kriminellen Invasoren. Das wünsch’ ich manchem.
Und wer gestern noch ein Gutmensch war, im heute erfuhr, was diese Krimigranten so anrichten können und es womöglich sogar am eigenen Leib erfuhr, wird sich Morgen hoffentlich besonnen haben.
Erst kürzlich geschehen.
Eine Frau, die immer sehr, sehr mitfühlend war, was ja nun nichts schlimmes ist, wenn es nicht gerade kriminelle Invasoren betrifft, ruft mich an: „Ich habe Mordgedanken!“
Ich musste innerlich so laut lachen,....das glaubt mir keine.
Die Türken in der Nachbarschaft, machen ihr und anderen Anwohnern das Leben zur Hölle....dieser Tage.....
Tja,....so kannst gehen.......deshalb wünsche mir für diese Frau, die sagte: „Sie hetzt jetzt mit den Braunen“, einen ähnlichen Schicksalsschlag,.....damit sie endlich munter wird!

Ja ich weiß, sei vorsichtig mit deinen Wünschen.......
Ist ja auch nur ein Kleiner.....eben mal so angedacht.....nichts weiter......
Größere Wünsche initiiere ich auch. Aber DIE,....lauten anders. 

---------------------

Eine Anmerkung: Bei fb ein Bild von einem kenternden Boot im Mittelmeer der so genannten Flüchtlinge, die keine sind.
Darunter die Frage: „Wie schaffen wir es uns diese Bilder der Toten im Mittelmeer anzuschauen?“
Meine Antwort darauf:Wie ich das schaffe? Ganz einfach. Ich stelle mir diese....Männer, und es sind zu 99 % junge Männer (Monster), vor, wie sie Frauen vergewaltigen, quälen, töten, das Selbe mit alten Leuten machen, Kinder schänden, Tiere quälen.......Und dann frag’ ich noch mal: Tut’s immer noch weh, die Bilder der Toten im Mittelmeer zu sehen??? Denn genau DAS ist es, was die meisten von denen hier in Europa machen. Von terroristischen Tendenzen, Drogen- und Waffenhandel mal ganz abgesehen....usw.....





Keine Kommentare: