12. September 2016

Tagesbefindlichkeit 12. September 2016



Tagesbefindlichkeit – Montag, der 12. September 2016
Bin heute viel zu sehr in der „richtigen Welt“. Auf „dieser Ebene“. Weiß auch nicht warum ich mich nicht auf meine anderen Welten konzentrieren kann.
Möchte eigentlich Rea schreiben. Falle aber nicht in die Handlung, die Story hinein. Sonst fällt mir das leicht……warum heute nicht?
Kann das etwa vom vielen telefonieren kommen? (Oder vielleicht etwas andres?)
Aber ich finde, es kommt immer darauf an, mit WEM man spricht/ich spreche.
Gestern war es eine Frau, mit der ich sonst über sehr vieles reden kann. Ich schätze ihre Weitsicht, ihre Neugier auf alles und ihr Wissen. Aber sie war so negativ drauf an diesem Tag. Hat mich wohl irgendwie mit runter gezogen…….wer weiß.
Schon heute Morgen bin ich mit Unmut aufgewacht. So eine Stimmung der Unzufriedenheit, von der ersten Sekunde an. Kenn' ich eigentlich nicht wirklich. (Oder doch? Wenn ich beispielsweise, gleich morgens Schmerzen habe….kann es nur besser werden….smile)
Und die Träume vergaß ich auch……gleich, nachdem ich aufgewacht bin. Ich kann sie einfach nicht (mehr)…..halten.

Keine Kommentare: