15. September 2016

Tagesbefindlichkeit – Donnerstag, der 15. September 2016




Tagesbefindlichkeit – Donnerstag, der 15. September 2016
Ein „aufregender Tag“ am Computer liegt hinter mir. Ich habe gekämpft wie eine Löwin, dass meine Beitrage immer wieder zu sehen waren …..auf fb.
Man hat alles raus genommen. Auch was ich schrieb. Seiten waren weg. Ich konnte nicht kommentieren. Man sperrte mich für kurze Zeit und DANN, so eine halbe Stunde später, nachdem alle Videos und Hinweise auf Bauzen und was dort geschehen war, entfernt worden waren…….die „offizielle Erklärung“ (Link!!!) durch die Polizei.
Zumindest hatte der Chef dort die Eier in der Hose und sagte, dass die Asylanten  den Streit begonnen hatten. Bravo! (Link!!!)
Ich war total aufgeregt.......und irgenwie endlich mal glücklich. Da keimt Hoffnung am Horizont! Dachte aber auch, seid besonnen liebe Sachsen und überstürtzt jetzt nichts. 

                       

Heute war der totale Computertag. Habe weder, wie vorgenommen, etwas geputzt, noch die Haare gewaschen.
Na ja, Morgen ist auch noch Zeit.
Ich mach‘ mir da nicht so viel Stress….dieses Mal und ich hoffe, dass ich das weiterhin so beibehalten kann. 


                        

 Fernsehen
Nur „Criminal Minds“. Und auch hier werden die Opfer, so wie so zumeist Frauen, wieder zur Täterin, die samt ihrem Sohn eingesperrt wird.
Ich finde das alles nicht lustig. Da wird ausschließlich die EINE Seite beleuchtet und das „Gesetzt“ gnadenlos durchgesetzt.
Während der Werbepausen mal kurz durch gezappt. Da kommt einer wirklich das Kotzen. Lügen über Lügen!!!!!
Das musst jetzt einfach mal raus.

Keine Kommentare: