7. November 2016

"Bilder" aus der DDR




Gestern ist es wieder mal viiiieeellll zu spät geworden, mit dem zu Bett Gehen und so.
Als ich den DVD Player ausgeschaltet hatte, zappte ich noch einmal durch’s Programm und fand eine Reportage über „Die Kinder vonGolzow“. 
Bilder aus der DDR. DAS war eigenartig.
So ruhig und gelassen die Menschen dort. Nicht wie heute……
Und hier gestehe ich, kam auch bei mir ein wenig Wehmut auf und ich erinnerte mich an die guten Sachen, die damals waren…….all‘ DAS, was wir verloren haben.

Kommentare:

Sati hat gesagt…

Danke - für den Hinweis. Genau solche Dokus suche ich gerade - werde sie mir alle anschauen. Entweder bei trübem Novemberwetter oder über die Perchtentage.
Und - noch besser - alles auch noch mit italienischen "Untertiteln" - da kann ich was auffrischen.
Feines Fundstück!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Gern geschehen, liebe Sati.
Du weißt doch, "Zufälle" gibt es nicht. Also,....genau für Dich bestimmt. Smile....