1. Januar 2017

Sonntag, den 01. January et annos 2017



Sonntag, den  01. January et annos  2017 in Christiana

Fama en dies et Die mentis


OHHHH Göttin, es ist 2017!
…..frau liest allerhand, was in diesem Jahr geschehen soll. (Lt. Plan der Zionisten.) Und da allgemein bekannt ist, dass ich auch eine Verschwörungstheoretikerin bin,……glaube ich natürlich auch nicht alles, was unter Verschwörungstheorie zählt und irgendwo veröffentlicht wird, sondern hinterfrage auch DAS. Am liebsten hätte ich hier einen Link gesetzt, zu etwas ganz Speziellen. Allerdings bin ich mehr und mehr dafür, dass manche Dine, mögen sie nun Wahrheit, erfunden oder Angstmacherei/Panikschürerei sein, nicht noch mehr verbreitet werden sollten, weil…….tja weil, ganz einfach (!!!), Gedanken die Materie erschaffen UND,…….umso mehr Menschen sich damit beschäftigen, es für möglich halten, daran denken und glauben, sollte es doch NICHT der Wahrheit entsprechen, umso wahrscheinlicher wird es sein, dass es doch in nächster Zeit eben DURCH unsere Gedanken IN die Materie kommt. Das ist deren Manupulation!!!
Ich glaube, das hat jetzt jeder verstanden. 
Nur einmal so angemerkt zum Auftakt des Jahres.
Und ich glaube nicht, das Viele von den Wenigen die wissen, dagegen steuern können. Oder vielleicht doch? (Zwinker!) 
Möglich ist alles! Bitte nicht vergessen!

                       


Keine Kommentare: