6. März 2017

Schmöker-Lieschen’s Ansichts- Sachen 13



Ja. Mal wieder (gelegentlich!) „geschmökert“ im Nachbar-Blogg. Und dieses Mal habe ich nicht wirklich was zu meckern……smile…….
(Bei A.A. kann ich nicht mehr schmökern. Dafür müsste ich zahlen und DAS......ist es mir nicht wert.)


Ich zitiere: „Der neue router von mnet kam also blitzschnell, ich musste kaum was tun um ihn zu konfigurieren. Mit kabel lief alles. Aber wlan!
Offenbar scheinen die Geräte so gebaut und konfiguriert worden  zu sein, oder womöglich liegt es ja auch in der Luft (der Impulse), dass derzeit aller Routoren kaputt gehen. Bei uns ja auch erst vor kurzem passiert. 
Eigenartig. Es hat mich schon ein wenig verwundert, das auch woanders und zu dieser Zeit zu lesen.


Ich zitiere: „Nachts um kurz nach vier wachte ich auf, warf den laptop an, ging auf systemsteuerung, gab schlafwandlerisch direkt alles ein
Meine Meinung dazu wäre, und ich nehme an sie (Frau Frauenrechtlerin) wissen ebenso, warum Sie mit einem Mal im Schlaf alles erfuhren, was bisher unklar war.......Wenn man träumt hat man einen besseren Anschluss ans Gesamtsystem. Der Schleier ist dünner. (Die störende Physis ist weg.)  Hat auch mit morphischen Feldern zu tun und damit, dass wir im Schlaf ein Stück weit-er ins Gesamtbewusstsein der Menschheit und der Erde eingehen. Die Aborigines nannten das Traumzeit und sie wussten, dass DAS die wahre Welt ist (aus der er-schaffen wird) und unsere hier nur eine Illusion. Eine Matrix. Ein Traum. Das Geflecht aus all den Gedanken der ganzen Menschheit. Deshalb ist es ja auch so enorm wichtig darauf zu achten, was wir denken….und tun.
Aber ich glaube,…..sie wissen das schon. 

Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

aliti läßt sich bezahlen? und tut das einer? ich fasse mir nur noch an den kopp.
deine stärke, bei frau naiv zu lesen, habe ich nicht. sie ist getilgt aus meinem visuellen leben.
grüße
m.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja, es gibt genug Leute, vor allem Frauen (!), die Aliti auf fb abonnieren. Ich mach‘ das nicht. Das ist es mir einfach NICHT wert!
An der „Frauenrechtlerin“ vom Nachbarblogg halte ich immer noch irgendwie fest. Sie war meine „Erste“, in vielen Belangen. Ich beschrieb es schon oft. Deshalb wohl……und gerade was das Magische betrifft, finde ich in vielen Fällen immer noch gut, was sie dazu schreibt. Aber „politisch“ gesehen, liegt sie halt voll daneben. Darüber rege ich mich ja auch des Öfteren hier auf. Aber „aufregen“ ist hier mittlerweile auch nicht mehr das richtige Wort. Ich erörtere nur noch. Es berührt mich nur noch selten. Mag sie doch in ihrer Schlummerwelt leben. SIE ist ja viel unterwegs. Vielleicht fällt da ja mal die „rosarote Brille“ irgendwann ab.

Liebe Grüße.....die Eule