10. Mai 2017

Apropos Sereien......die "Zweite"




„Downton Abbey“ . Eine recht angenehme Serie, ohne allzu viel Gewalt.
Gut, okay, die Kriegsszenen müssen anscheinend immer sein und sind nun einmal Teil der patriarchalen Geschichte. Werden „abgespult“. Auch in dieser Serie. Gehört offenbar zur Dramaturgie dazu. Ich lass‘ sie immer „schneller laufen“. Renn  da durch….
Das Ambiente gefällt mir sehr. Das Haus. Und aus DEM, WIE dort gesprochen wird, nehme ich mir für meine Rea-Schreiberei was raus.
Frau lernt eben niemals aus……..

Keine Kommentare: