28. Mai 2017

FÜR eine "neue" Geschichtsschreibung!




......die aber bitte NICHT aus dem patriarchalen Denken heraus gedeutet wird....wie bisher!
Was allerdings bei diesem Vortrag wiederum zu wünschen übrig lässt.
Artefakte gegen jede Geschichtsschreibung 2016 HD
 (Link!!!)

Natürlich wurde zur damaligen Zeit alles in Bildern dargestellt. Schriftzeichen hatten wohl gerade ihren Anfang.
Denn…….unsere eigentliche Kommunikation war durch Telepathie von Hirn zu Hirn in Bildern!
Bilder sind Komplexer als Sprache. (….die uns so nach und nach (von wem auch immer) weiter „vereinfacht“ wird….also, eher etwas für „dumme“ Menschen.)
WENN ich mit Steinen rede, (ich kann mit Steinen gut!) erhalte ich Informationen in Form von Bilder.
Ähnlich ist es mit den Tieren. Von ihnen gehen u.a. an uns Informationen in Bildern aus!

Bei diesem Vortrag bemerke ich sehr deutlich, dass es den Männern – Wissenschaftlern an Phantasie mangelt. An Einfühlungsvermögen. Ich weiß nicht, WIE ich es anders beschreiben soll…….vermutlich gibt es bis jetzt noch kein Wort dafür und wenn, dann ging es verloren.
Gefühle sind ohnehin schwer zu beschreiben. Die Worte fehlen dafür!

Mit einem rein "technischen" Verständnis kommt Mann da halt nicht weiter.

Keine Kommentare: