6. Juni 2017

Dienstag, den 06. Juni 2017



Dienstag, den  06. Juni 2017  


Tagesbericht und –gedanken

Im Augenblick gibt es nichts tief schürfendes zu sagen. Ich denke und fühle mich nach wie vor in die Rea Story ein. Wie gesagt, sie hat wieder Fahrt aufgenommen und ICH bin die Kapitänin. Gefällt mir so. Und da ich mir solche Reisen nicht leisten kann, gestalte ich es so real wie möglich…..in meinem Kopf,….als wäre ich tatsächlich dort. So wie ich es immer tue, wenn ich Rea bin. Denn ohne sich „ein-zu-fühlen“, könnte ich das alles nicht schreiben.
DAS ist das Wichtigste, wie ich finde. Frau muss fühlen, was sie schreibt. Und ich habe das immer getan Auch hier. Aus dem Herzen heraus geschrieben!



Die Welt mit ihren Problemen, die ich nicht zu ändern vermag, lasse ich erst einmal Welt sein und kümmere mich nicht weiter darum, solange es mir nicht unmittelbar auf die Füße tritt. Was nicht bedeutet, dass ich diese Themen vernachlässige. Nein. Ich schaue weiter die Tagesenergien an….Bbewusst tv, terraherz und queredenker tv. DAS informiert mich genug über DAS, was ich wissen muss. Und der Jörg surft ja auch immer via Hany im Internet bei fb und erzählt mir dann, was…….tja was……dieser m. Dreck schon wieder mal angerichtet hat. Gewalttaten jeglicher Art. Was mir sagt, was ich schon lange weiß, diese ganze muslimische Religion gehört verboten! So wie es bereits in Angola durchgesetzt wurde.
Aber mal davon abgesehen sind alle Religionen Scheiße. Insbesondere für Frauen, weil……ALLE derzeitig „Großen“ im Patriarchat entstanden sind. Und natürlich in dessen Sinne!


Ich denke oft darüber nach, WO das enden wird. In jedem Fall werden die Völker Europas, das deutsche Volk, womöglich sogar, und vor allem gewollt,  hinten runter fallen. Wehren sie sich nicht, übernehmen die Muslime das Land. Dann haben wir abgegessen und sind, wie es auch jetzt fast schon ist, Freiwild für diese Pack.
Wehren wir uns,…….bekommen DIE Leute, die für all das verantwortlich sind, auch was sie wollen. Bürgerkrieg. Dann können sie das Kriegsrecht ausrufen und fallen….ach nein, sie sind ja schon da, die amerikanischen Truppen……die müssen ja nicht erst kommen. Und auch andere Rekruten sind zur Genüge hier! Dafür hat man gesorgt.
Europa ist zu mächtig geworden für das Establishment. Für die Plutikraten. Man muss es unter Kontrolle bringen! So sieht es aus. Und die Marionetten, die sich „unsere Politiker“ nennen, spielen ihr Spiel je nach Auftragslage…….je nachdem, was und wie sie‘ sollen. 
Womöglich haben wir ja auch noch Glück und man erhebt sich mit vereinten Kräften......DENN, schließlich kommmt die Polizei und unsere soldaten aus dem Volk. Nur wer weiß, WAS DANN für ein Sturm losbricht....... 
Für unstabile Zeiten wird immer gesorgt........................chaotisch soll es sein. Damit die Menschen keinen Atem schöpfen können.
Aber Schluss damit. Ich gehe dann man lieber wieder in die „Rea-Welt“, die das alles ebenso tangiert. Aber dennoch,….irgendwie anders.
Klar könnte ich mir eine schöne, heile Welt erfinden, in der ich mich aufhalten kann. (Mal davon abgesehen habe ich auch DIE!) Aber irgendwo und irgendwie muss ich auch die Möglichkeit haben, die Ereignisse vom HIER zu verarbeiten….so gut ich eben kann. Was somit geschieht. DENN, auch Rea rangiert mit manchen Sätzen am Rande des Legalen. Auch SIE nimmt sich oft kein Blatt vor den Mund und erkennt, was hier Sache ist.


Tja nun, soll ich vielleicht über’s Wetter schreiben? Oder doch lieber über DAS, was mich bewegt?
Apropos Wetter……eigentlich ganz gut. Dennoch etwas zu kühl.



Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

ich habe gerade die tage gelesen, dass die bundeswehr zu 25%, also jeder vierte soldat!!!! migrant ist. jedenfalls nichtdeutsche wurzeln hat.
muss ich mehr sagen? nö, nich

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Da kann man nur sagen....bewusst so gemacht und...OMG! Oder...Göttin, Götter helft uns! WENN es nur was helfen würde. Aber wir sind schon selbst gefordert etwas zu tun. Auch wenn es nur mittels dem Denken ist. Und da sollten Mann/Frau schon genau Vorstellungen haben......wo die Reise hingehen soll, oder besser noch, wie das Ergebnis aussieht!
DAS ist Magie UND sie funktioniert auch noch.....grins....
Dann i-magie-nieren wir mal.
Das Problem ist, dass zu wenige es tun. WER befasst sich schon ernsthaft mit Magie? Zumeist DIE, welche den Menschen nichts Gutes wollen...an der Spitze der Hierarchie.

Liebe Grüße in Deinen Abend.
Die Eule